Les Petits Animaux Qui Parlent Français › Alexander Rutz

(kein) Zeitsprung in der Schillerstraße

18. August 2019

Hier ein nicht in die Zeitsprung-Serie passender Zeitsprung: Die Schillerstraße 15 zweimal »unaufgeräumt«.

2019 sehen wir das Haus, welches gerade im Sinne des Denkmalschutzes auf die Entkernung vorbereitet werden soll. Im Bild von Günther Beyer aus dem Jahr 1945 sehen wir das, durch einen Bombentreffer in der ehemals rückseitig gelegenen Schützengasse 1 (siehe Zeitsprung #165) verwüstete, Ladengeschäft im Erdgeschoss.

Die Bilder vermitteln einen merkwürdig ähnlichen Eindruck. Derweil befindet sich hinter der (nur in Teilen erhaltenen) Fassade ein klaffendes Loch. Das denkmalgeschützte Treppenhaus und sämtliche weitere innere Ausstattung des Hauses sind entfernt. Der Neubau wird sich lediglich mit ein paar Fetzen seines Vorgängers schmücken.